Landwirtschaftskammer Nordrhein-Westfalen
Landservice Logo

Wie kommen die Fahrgassen ins Kornfeld?

Im Frühjahr wächst das Getreide auf den Feldern explosionsartig. In regelmäßigen Abständen bleiben jedoch Spurrillen stehen. Wie kommen die ins Kornfeld und wofür braucht sie der Landwirt?

Wissenswertes ...

Im September/ Oktober werden die Wintergetreidearten gesät. Diese tragen ihren Namen nicht weil sie im Winter geerntet werden, sondern weil sie die Frosteinwirkung brauchen, damit sie im Frühjahr austreiben können. Der Landwirt sät das Getreide mit Hilfe einer Sämaschine. Diese besteht aus einer Kombination aus mehreren Maschinen, die den Boden für die Saat vor- und nachbereiten. Somit kann der Landwirt das Walzen, die Aussaat und das Eggen in einem Arbeitsschritt erledigen.

Sämaschinen werden häufig auch Drillmaschinen genannt: Aus einem Saatkasten gelangen die Körner über Rohre zu den jeweiligen Säscharen. Diese legen das Saatgut in gleichen Abständen und gleicher Tiefe im Boden ab. Der Landwirt hat die Möglichkeit, an der Sämaschine einzelne Säscharen abzustellen. Aus den abgestellten Säscharen werden keine Körner in den Boden gelegt. Es wächst dort kein Getreide, sodass die Fahrgassen für den Sommer festgelegt sind. Die Fahrgassen benötigt der Landwirt, um das heranwachsende Getreide bei der Pflege des Feldes nicht zu zerstören.

Unter den Fahrgassen liegt also nicht einfach plattgefahrenes Getreide, sondern hier wurde ressourcenschonend auf die Aussaat von wertvollem Korn verzichtet.

Was ist heute los ...auf dem Land?Ein Farben-Feuerwerk im Herbst - Was ist da im Busch los? Wozu blüht es denn lila & gelb auf den Herbstfeldern? Was gibt es für Gemüsebauern noch im Winter zu ernten? SpannendWas es demnächst ...zu entdecken gibt!Warum gehen Jäger im Dezember auf die Pirsch? Wieso geht es den Obstbäumen im Januar an den Kragen? Wie funktionieren Biogasanlagen, die aussehen wie große, grüne Pilze? Warum stinkt es im Februar nach Gülle? Wieso gehören im März die frühblühenden Wildgehölze den Bienen und nicht in die Vasen? Ein Weideaustrieb schon im März? Warum sind im März so viele Folien auf den Erdbeerfeldern? Warum sind im April so viele Kartoffeldämme auf den Feldern? Was passiert auf unseren Spargelfeldern? Alles gelb und duftig im Mai - Alleskönner für Teller und Tank? Welche Bienen sind bei der Eröffnung der Gartensaison im Mai schon zu sehen? Wie kommen die Fahrgassen ins Kornfeld? Warum ist im Frühsommer die Heuernte seltener geworden? Wieso fallen im Juni so viele Äpfel von den Bäumen? Eine Regenbogenmaschine im Juli - Was soll das denn? Was machen im Sommer die gelben Riesen auf dem Acker? Spazieren gehen im Maisfeld? Ab August spannend im Labyrinth! Gehen die Kühe im Sommer gerne von der Weide zum Melken in den Stall? Warum fahren im September die großen Trecker auf den Straßen? Warum lassen manche Landwirte ihren Mais im Oktober vertrocknen?