Landwirtschaftskammer Nordrhein-Westfalen
Landservice Logo


Aprikosenanbau

Aprikosenbäume lassen sich im heimischen Garten kultivieren. Aprikosenbäume erhalten Sie bei vielen örtlichen Baumschulen.

Wählen Sie in Ihrem Garten den wärmsten Standort aus, gerne auch windgeschützt und vor einer Steinmauer/-wand (Steine speichern Wärme [z. B. Sonnenstrahlen] und geben sie schrittweise an ihre nächste Umgebung ab).
Die Aprikosenblüte im Frühjahr ist frostempfindlich. Wenn es während der Blütezeit noch zu Nacht- und Bodenfrösten kommt, wird die Ernte im Sommer gering ausfallen.
Bei uns werden Aprikosen im Sommer d. h. Juli und August geerntet.

Jetzt frischvom Hof!Esskastanien Quitten Birnen Äpfel Mehr Fruchtigesaus NRW!Rhabarber Erdbeeren Johannisbeeren Süßkirschen Stachelbeeren Himbeeren Heidelbeeren Sauerkirschen Mirabellen Brombeeren Preiselbeeren Aprikosen Pfirsiche Pflaumen Holunderbeeren Klimaschutz Obst