Landwirtschaftskammer Nordrhein-Westfalen
Landservice Logo


Blattsalatsorten

Salate werden in Schnitt- oder Pflücksalate, Krachsalate und Kopfsalate unterschieden. Die Übergänge zwischen den Sorten sind fließend. So kann man einen Blattsalat "Lollo Rosso" früh als Blattsalat ernten oder die Pflanzen solange stehen lassen, bis sich Köpfe gebildet haben. Ein anderes Beispiel ist der Römische Salat, der ein Kopfsalat ist, aber nur einen lockeren Kopf bildet.

Schnitt- oder Pflücksalat

Eichblattsalate sind rot und grün. Man kann früh die Blätter ernten oder auch Köpfe wachsen lassen.
Bewährte Lollo Bionda Sorten sind: "Locarno" und "Livorno"
Bewährte Lollo Rossa Sorten sind: "Anthony" und "Revolition"
Bewährte Rote Eichblattsalate sind: "Versai", "Amorix" und "Rebosa"
Grüner Eichblattsalat: "Kristine", "Cathargoh"
Grüner Blattsalat: "Belowa" mit löwenzahnartigen Blättern

Krachsalat

Bataviasalat gehört zu den Krachsalaten. Die Köpfe sind relativ fest, aber nicht so geschlossen. Es gibt sie mit grünen und mit roten Blättern. "Leny" hat grüne Blätter, ist robust und schossfest.
Eisbergsalat gehört ebenfalls zu den Krachsalaten. Die festen geschlossenen Köpfe können bis zu 1 kg schwer werden. Im Freiland leidet der Eisbergsalat unter den hohen Temperaturschwankungen zwischen Tag und Nacht. Beim Anbau im Gewächshaus ist das Klima ausgeglichener und die Köpfe fangen nicht so leicht an zu faulen.

Kopfsalat

Römischer Salat ist eine alte Salatsorte und mit dem Kopfsalat verwandt. Er bildet lange ovale, lockere Köpfe mit knackigen Innenblättern. Er hat einen herben und herzhaften Geschmack. Er heißt auch Sommerendivien oder Bindesalat, weil die Salatpflanze, oben zusammengebunden wird, damit zarte und helle Blätter wachsen können.

Jetzt frischvom Hof!Feldsalat Grünkohl Rosenkohl Wirsing Porree Champignons Pastinaken Schwarzwurzeln Rote Bete Steckrübe Knollensellerie Rotkohl Weißkohl Möhren Zwiebeln Kartoffeln Spitzkohl Chinakohl Demnächst ...hat Saison ...Spinat Spargel Kopfsalat Stielmus/Rübstiel Mangold Blattsalate Radieschen Rettich Dicke Bohnen Erbsen Buschbohnen Gurken Kohlrabi Blumenkohl Brokkoli Staudensellerie Tomaten Waldpilze Zucchini Endivien Fenchel Kürbis Mais Lecker