Landwirtschaftskammer Nordrhein-Westfalen
Landservice Logo

Walbecker Spargel

Der sandige Walbecker Boden und die Wasserqualität ergeben im Zusammenspiel den typisch süßlichen, leicht nussigen "Walbecker Spargelgeschmack".
Die Spargelstangen sind besonders zart, weil sich der Sandboden gut erwärmt, sodass dieses köstliche Edelgemüse kaum Fasern bildet.

Die Saison wird traditionell mit dem "Spargel- und Handwerkermarkt" eröffnet.

Seit 2013 ist der Spargel durch das EU-Gütezeichen "geschützte geografische Angabe'" (g.g.A.) geschützt.

Für den besonders würzigen Spargelgeschmack gibt es eine Spezialität: Den original Walbecker Spargelschnaps. Das Walbecker Spargeltröpfchen ist ein edler, mild gebrannter Weizenkorn mit 2 Spargelstangen in der Flasche!

Obstbaufachbetriebe Westfälische Schinken- und Wurstspezialitäten Regionale Landwirtschaft Münsterland e.V. Füchtorfer Spargel Kartoffel-Prinzessin Stromberger Pflaume Lippequalität Kulturland Kreis Höxter Senne Original Rheinischer Bauernmarkt Walbecker Spargel Natürlich Niederrhein Gutes vom Niederrhein Feines vom Land bergisch pur Bornheimer Spargel Regionalmarke EIFEL mergelwind