Landwirtschaftskammer Nordrhein-Westfalen
Landservice

Wo soll es sein?

Wann soll es sein?

Was soll es sein?



Wie möchten Sie bei einer Tour unterwegs sein?

Suche starten
Oelder Landpartie Tour 2
Klicken Sie auf das Foto, um weitere Bilder zu dieser Tour anzusehen!

Hier können Sie die Erlebnisroute schon mal vorab "erfahren"!
Alles ansehen

Beschreibung

Höfetour: Hof Fehrenstuckstette-Austrup, Ostarpstraße 20 in Oelde liegt landschaftlich idyllisch zwischen Oelde und Lette. Auf unserer Tour erhalten Sie die Gelegenheit, sich über die Schweinehaltung zu informieren. Haus Möhler, Schlossallee 7 in Herzebrock-Clarholz, Ortsteil Möhler. Dieses adelige Haus wurde erstmals im 11. Jahrhd. in dem Herbergeregister des Stiftes Freckenhorst erwähnt. Seit 1993 erstmals seit langer Zeit komplett nutzbar gemacht. Hof Steinhoff, Alte Holzstraße 4 in Oelde. Die Hofgeschichte geht bis in das 14. Jahrhd. zurück und seit 1989 wird Spargel angebaut. Außerdem auch Erdbeeren und Rhabarber. Hof Nordhues, Bergelerweg 30 in Oelde ist eine Obstdestillerie und betreibt außerdem eine Lamazucht; die auch zur Rasenpflege einsetzt wird.
Start: Hof Fehrenstuckstette-Austrup
Ziel: Hof Nordhues

Station Hof Steinhoff
Wer ländliche Spezialitäten und kulinarische Genüsse liebt, liegt bei uns richtig. Als Traditionsbetrieb - unsere Hofgeschichte geht in das vierzehnte Jahrhundert zurück - bauen wir seit 1989 Spargel an. Mittlerweile sind zum zarten Spargel die aromatischen Erdbeeren und der leckere Rhabarber hinzugekommen. Auf unserem typisch westfälischen Bauernhof bieten wir Ihnen die ganz besondere Einkaufsatmosphäre... und über Streicheltiere freuen sich besonders die Kinder. Beim Besuch unseres Hofladens können Sie die Aufbereitung des Spargels hautnah miterleben. WEITERE ANGEBOTE: Grünspargel, Kartoffeln, eingelegte Gurken, Schinken, Wurst, Eier, Marmelade, Honig, Säfte, Weine, Liköre, Präsentkörbe auf Bestellung. Weiter geht es auf der Tour 2 der Oelder Landpartie zum Hof Nordhues.
Start: Bahnhof Oelde - Fahrradstation
Ziel: Bahnhof Oelde - Fahrradstation

Station Hof Nordhues
Seit 1996 wird auf diesem Hof Hanf als nachwachsender Rohstoff angebaut. Seit 1991 ist auch eine Lamaherde hier beheimatet, deren Wollprodukte zu Strickwolle und Oberbetten verarbeitet wird. Auf den Streuobstwiesen des Hofes, die weder gedüngt noch mit Pflanzenschutzmitteln behandelt werden, wächst biologisches Obst. Fruchtige Äpfel und aromatische Stromberger Zwetchgen werden zu einem edlen Obstbrand destilliert. ANGEBOTE: Obstdestillerie, Kornbrennerei, Hofladen, Hanflabyrinth, Lamazucht.
Start: Bahnhof Oelde - Fahrradstation
Ziel: Bahnhof Oelde - Fahrradstation

Tourtyp

  • Fahrradtour
  • ungeführte Tour

An der Tour beteiligte Betriebe

Anmeldung / Buchung