Landwirtschaftskammer Nordrhein-Westfalen
Landservice Logo

Kartoffel-Prinzessin

Die "Kartoffel-Prinzessin" ist das Zeichen der Anbaugemeinschaft Speisekartoffeln östliches Münsterland e.V. Es steht für integrierten Anbau und kontrollierte Qualität aus Westfalen.

- Ackerboden: Frühestens nach zweijähriger Ruhepause dürfen die Äcker mit Kartoffeln bepflanzt werden.

- Pflanzgut: Nur Saatgut von staatlich kontrollierten Vermehrungsbetrieben.

- Düngung: Angepasste Stickstoff-Düngung auf das absolute Minimum beschränkt.

- Pflanzenschutz: Bei eventuellem Befall werden die nur in Wasserschutzgebieten zulässigen Mittel eingesetzt.

- Rückstände: Regelmäßige Untersuchungen auf Rückstände garantieren eine gleichbleibende Qualität.

- Die Ernte: Schonende Ernte bei warmen Temperaturen.

- Lagerung: Kühle Lagerung und eine Abpacktemperatur von mindestens 10 °C halten die Qualität über lange Zeit stabil.

Obstbaufachbetriebe Westfälische Schinken- und Wurstspezialitäten Regionale Landwirtschaft Münsterland e.V. Füchtorfer Spargel Kartoffel-Prinzessin Stromberger Pflaume Lippequalität Kulturland Kreis Höxter Senne Original Rheinischer Bauernmarkt Walbecker Spargel Natürlich Niederrhein Gutes vom Niederrhein Feines vom Land bergisch pur Bornheimer Spargel Regionalmarke EIFEL mergelwind