Landwirtschaftskammer Nordrhein-Westfalen
Landservice Logo


Holunderanbau

Der schwarze Holunder kann eine Wuchshöhe von bis zu acht Metern erreichen und 20 Jahre alt werden. Er wurzelt flach, aber sehr weit reichend. Der Holunder wächst als Strauch oder Baum und entwickelt eine ausladende Krone. Die robuste und eher anspruchslose Pflanze ist relativ winterhart. Sie gedeiht am besten im Halbschatten und bevorzugt einen stickstoffreichen, schwach sauren und lehmhaltigen Boden.

Jetzt frischvom Hof!Esskastanien Quitten Birnen Äpfel Mehr Fruchtigesaus NRW!Rhabarber Erdbeeren Johannisbeeren Süßkirschen Stachelbeeren Himbeeren Heidelbeeren Sauerkirschen Mirabellen Brombeeren Preiselbeeren Aprikosen Pfirsiche Pflaumen Holunderbeeren Klimaschutz Obst