Landwirtschaftskammer Nordrhein-Westfalen
Landservice

Wo soll es sein?

Was für ein Naturerlebnis soll es sein?

Was für ein Green Care Angebot soll es sein?

Suche starten

SUCHE VERFEINERN

Suche starten

Natur & Care!

Bauer Dalhaus
Ludger Dalhaus
Achterfeld 61 a
46282 Dorsten, Ortsteil Altendorf
Tel.: 02362 22333
Mobil: 0172 2814709
Fax: 02362 26346
qziljwEgfzjw2ifqmfzx3ij
www.bauer-dalhaus.de

Zur Favoritenliste hinzufügen Diesen Hof drucken
Qualitätszeichen /
Besondere Merkmale:
Die weiteren Angebote dieses Betriebes:

Unser Angebot

Kulturgarten - eine ganz besondere Streuobstwiese
Moderner Obsthof holt alte Apfelsorten in das Geschmacksgedächtnis und an den Markt zurück

Der Kulturgarten ist einTeil eines modernen Obsthofes mit Hofladen und Bauernhofcafe. Auf den ersten Blick handelt es sich um eine Streuobstwiese mit historischer Vergangenheit. Der zweit Blick zeigt, das hier Kunst, Landschaft - und Tradition eng miteinander verwoben sind. Die Anlage hat den Grudriss des Ruhrgebietes. jeder der 53 alten Apfelbäume steht lagegetreu für eine Stadt im Ruhrgebiet. Mit der Entscheidung für alte Obstsorten trägt der Hof zur Erhaltung der biologischen Vielfalt bei. Gleichzeitig werden diese alten Apfelsorten in das Geschmacksgedächtnis der Verbraucher - und an den Markt zurückgeholt. Der Kulturgarten wird als attraktives Ausflugsziel, aber auch von einer Naturheilpraxis für spezielle Entspannungsseminare genutzt.
Alles ansehen

Green Care-Angebot

  • Gesundheitsförderung und –vorsorge

Anfahrt

B 224 Dorsten - Gelsenkirchen, Achterfeld "Bauer Dalhaus"
A 52, Abfahrt 44, dann die B 224 Richtung Dorsten - Gelsenkirchen. Im Achterfeld den Schildern "Bauer Dalhaus" folgen.
Buslinie S 28, Haltestelle "Achterfeld"

Karte / Lageplan