Landwirtschaftskammer Nordrhein-Westfalen
Landservice

Wo soll es sein?

Suche starten

Ausflugstouren!

Ausflugstouren auch GPS-geführt
Ausflugstouren in NRW - wählen Sie links Suchfilter!
VERANSTALTUNGEN
TOUREN
Mi. 31.05.2017 - "Milch kann mehr" im Bauerncafé Richts Deele, Altenbeken-Buke
Kreis:
Paderborn
Veranstalter:
Tofall-Bußmann GbR, Richts Deele Tel: 05255 6135, Dorfstr. 51, Altenbeken-Buke
Beschreibung:
Anläßlich der Milchwoche 2017 und unter dem Motto "Alles erste Sahne" verwöhnt Lotte unsere Besucher mit einer Extraportion Sahne und lädt zum Hand-Sahneschlag-Wettbewerb ein.
Uhrzeit:
10.30 - 17.30 Uhr
Betrieb
Tofall-Bußmann GbR  Dorfstr. 51, 33184 Altenbeken-Buke

01.06.2017 bis 31.08.2017 Glücksmomente!
Kreis:
Soest
Veranstalter:
Stöcker, Stöcker-Stauden Tel: 02945 2459, Soester Str. 400, Erwitte-Seringhausen
Beschreibung:
"Den Sommer genießen in meinem grünem Wohnzimmer mit Begegnungen, Berührungen und die Seele baumeln lassen",so heißt das Sommerthema 2017 in unserer Gärtnerei: - Gartenkunst aus Beton, Glas, Kupfer, Stein verschiedener Künstler - sommerlich überwältigende Blütenpracht, botanische Vielfalt und interessante Gespräche… …das schafft Glücksmomente und Heiterkeit zwischen Alltag und Staudenbeeten in leuchtenden Farben! Wir mögen es, wenn Kinder spielen, Vögel zwitschern, Bienen summen und Schmetterlinge über die vielen Blüten gaukeln, - Sie auch ? Ein Besuch bei uns - ein Erlebnis für alle Sinne- immer wieder anders!
Hinweis
Geöffnet zu den Geschäftszeiten
Betrieb
Beate Stöcker  Soester Str. 400, 59597 Erwitte-Seringhausen

03.06.2017 bis 01.07.2017 "Königin mit Hofstaat" Stöckers Rosentage in der Staudengärtnerei Stöcker, Erwitte-Seringhausen
Kreis:
Soest
Veranstalter:
Stöcker, Stöcker-Stauden Tel: 02945 2459, Soester Str. 400, Erwitte-Seringhausen
Beschreibung:
Tauchen Sie ein in die Welt der Rosen
Für viele Menschen ist die Rose die Königin der Blumen, denn Rosen tragen eine weitreichende Symbolkraft in sich. Jedes Jahr genießen Besucher der Stauden- und Rosengärtnerei Stöcker den Vergleich von über 200 qualitativ hochwertiger Sorten renommierter Rosenzüchter.
Genießen und bummeln Sie und lassen sich verwöhnen mit tausenden Rosen verschiedenster Duftnoten & einem rosigen Ambiente bei unseren Rosentagen. Erfreuen Sie sich als Pflanzenliebhaber an Rosen in XXL-Größe, umgeben von einem Hofstaat besonderer Pfingstrosen, Agapanthussorten sowie imposanten Großstauden-Eyecather. Zu entdecken gibt es so manche Gartenkostbarkeit für das „Grüne Wohnzimmer“ oder als Geschenk!
Wir freuen uns auf Ihren Besuch
Hinweis
Geöffnet zu den Geschäftszeiten
Betrieb
Beate Stöcker  Soester Str. 400, 59597 Erwitte-Seringhausen

Di. 09.06.2017 - "Ökologisch Gärtnern in der Praxis" auf dem Bio Hof Brinkmann, Lage
Kreis:
Lippe
Veranstalter:
Brinkmann, Hof Brinkmann/Café auf dem Hof Brinkmann - Die BIO-Kuchenmanufaktur Tel: 05232 5749, Fröbelstr. 4, Lage-Hagen
Beschreibung:
Sich selber mit ökologischem Gemüse versorgen, wer träumt nicht davon. Im Rahmen dieses Kursus erarbeiten Sie, unabhängig davon, ob Sie einen Balkon besitzen oder einen großen Garten, an vier Terminen entlang des Gartenjahres ihr eigenes Konzept zur Verwirklichung Ihres Traumes vom eigenen Bio-Gemüsebeet. Ob Hochbeet, Hügelbeet, ein Beet aus Kisten, ein Taschengarten oder ein Gemüsegarten zwischen Blumen: Aufbauend auf den Grundlagen zur Bodenbearbeitung, Kompostierung, Düngung, Mischkultur und Fruchtfolge erarbeiten Sie Ihren ganz individuellen Gemüsegarten. Sie erfahren, worauf Sie bei Pflanzen und Saatgut achten müssen und wie Sie selber Saatgut erzeugen können. Praktische Übungen in den Gärten des Hofes sind elementarer Bestandteil dieses Kurses. Themen wie Pflanzenpflege, biologische Hilfsmittel für Ihren Garten und wie durch die Förderung von Nützlingen ein ökologisches Gleichgewicht hergestellt werden kann runden den Kurs ab.
Uhrzeit:
18.00 - 20.00 Uhr
Hinweis
Weitere Termine des Seminars: 13.6., 11.07. und 12.09.2017
Der Kurs findet in Kooperation mit dem BUND Lippe statt.
Preis
80 Euro für alle Abende
Teilnehmer:
Familie Brinkmann  Fröbelstr. 4, 32791 Lage-Hagen

Sa. u. So. 10.06.2017 bis 11.06.2017 - "Erdbeeren im Garten" auf dem Hof Niermann, Waltrop
Kreis:
Recklinghausen
Veranstalter:
Niermann, Hof Niermann Tel: 02309 2155, Recklinghäuser Str. 191, Waltrop
Beschreibung:
Hoffest mit kulinarischen Köstlichkeiten vom Grill und aus der Pfanne rund um die Erdbeere
Betrieb
Renata u. Jodokus Niermann  Recklinghäuser Str. 191, 45731 Waltrop

Sa. und So. 10.06.2017 bis 11.06.2017 - "Führung zum Thema: BIENENBLÜTENREICH" auf dem Hof Brinkmann in Lage-Hagen
Kreis:
Lippe
Veranstalter:
Brinkmann, Hof Brinkmann/Café auf dem Hof Brinkmann - Die BIO-Kuchenmanufaktur Tel: 05232 5749, Fröbelstr. 4, Lage-Hagen
Beschreibung:
Die fortschreitende Intensivierung in der Landwirtschaft sowie umfangreicher Siedlungs- und Straßenbau führen zu einer schleichenden Veränderung unserer Kulturlandschaft. Die Folgen für Blüten besuchende Insekten sind gravierend, denn Nahrungsgrundlagen gehen verloren und der Lebensraum wird knapp. So hat sich die Situation für alle Nektar- und Pollen sammelnden Insekten, wie z.B. Honig- und Wildbienen oder Schmetterlinge, in unserer Landschaft enorm verschlechtert. Dabei erfüllen Blüten besuchende Insekten wichtige Funktionen in der Natur, auf die auch der Mensch angewiesen ist, wie z.B. die Bestäubung von Wild- und Nutzpflanzen sowie als wichtiger Baustein des Nahrungsnetzes. Seit über vierzehn Jahren setzt sich das Netzwerk Blühende Landschaft (NBL) für die Verbesserung der Nahrungs- und Lebensgrundlage von Biene, Hummel & Co ein. In 2016 startete das NBL gemeinsam mit landwirtschaftlichen Betrieben und Kommunen das Projekt BIENENBLÜTENREICH. Deutschlandweit entstehen dadurch vielerorts wertvolle blühende Oasen als Kraftorte für hungrige Insekten. Interessierte BürgerInnen können sich bei Führungen oder einem Spaziergang Inspiration und Know-How für eigene Blütenprojekte holen. Dieser Tage werden im gesamten Bundesgebiet letzte Vorbereitungen zur Aussaat getroffen und der Samen für über 30 Hektar Blühflächen in den Boden gebracht. Auch bei uns auf dem BIO HOF BRINKMANN in Lage-Hagen herrscht geschäftiges Treiben damit schon bald ein buntes Blütenmeer auf die Insekten wartet.

Für Interessierte bieten wir Führungen zum BIENENBLÜTENREICH an.
Hinweis
10. Juni 2017 um 16.00 Uhr und 11. Juni 2017 um 11.00 Uhr
Telefonische Anmeldung erbeten!
Weitere Termine: Do. 22.06. 2017 um 19.00 Uhr und Do. 31.08.2017 um 19.00 Uhr
Betrieb
Familie Brinkmann  Fröbelstr. 4, 32791 Lage-Hagen

Sa. u. So. 10.06.2017 bis 11.06.2017 - "Der Garten für Jung & Alt" in der Staudengärtnerei Stöcker, Erwitte-Seringhausen
Kreis:
Soest
Veranstalter:
Stöcker, Stöcker-Stauden Tel: 02945 2459, Soester Str. 400, Erwitte-Seringhausen
Beschreibung:
Im Rahmen des "Tag der offenen Gärten" präsentieren wir Ihnen ein weitläufiges Gartengelände mit Blick in die weite Landschaft, mit Schau- und Privatgarten, mit unterschiedlichen Gartenbereichen, die eine Staudengärtnerei (2 ha) umrahmen: üppig blühende Stauden- und Rosenbeete, Nektar-Oasen, Baumbestand, Obstwiese, Gemüsegarten, Topfgarten, und Spielplatz. Verschiedene Sitzgruppen laden zum Verweilen und Genießen ein.
Der Schlossbadverein Erwitte e. V. verwöhnt alle Besucher von 13:00 Uhr bis 17:00 Uhr mit Kaffee und Waffeln.
Uhrzeit:
11.00 - 18.00 Uhr
Betrieb
Beate Stöcker  Soester Str. 400, 59597 Erwitte-Seringhausen

Mi. 14.06.2017 - Scheuneparty auf dem Hof Schulte-Horst in Balve
Kreis:
Märkischer Kreis
Veranstalter:
Schulte, Hof Schulte-Horst Tel: 02379 242, Horst 20, Balve
Beschreibung:
Live-Musik und 2 DJ´s, Leckeres vom Grill und vieles mehr
Hinweis
Der Termin der Scheunparty: immer Mittwoch vor Fronleichnahm
Betrieb
Georg Schulte  Horst 20, 58802 Balve

Samstag 17.06.2017 - Likörherstellung
Kreis:
Leverkusen
Ort:
Leverkusen
Veranstalter:
Partz, Haus Nussgarten Walnüsse und Pfingstrosen Tel: 02234 73904, Im Kirberg 27, Leverkusen
Beschreibung:
Erntezeit für grüne Walnüsse, aus denen wir Likör zubereiten und andere Leckereien ansetzen.
Uhrzeit:
15-17 Uhr
Preis
18 €/Person (inkl. aller Zutaten)
Teilnehmer:
Johanna Partz  Im Kirberg 27, 51377 Leverkusen

Sonntag 18.06.2017 - "Jubiläums-Hoffest" auf dem Landhof Große Hellmann, Senden-Bösensell
Kreis:
Coesfeld
Veranstalter:
Große Hellmann, Landhof Große Hellmann Tel: 02536/341140, Brock 7, Senden-Bösensell
Beschreibung:
Wie immer stehen bei unserem Hoffest die Reitvorführungen der Reitschüler/innen im Vordergrund. Weiter geht´s mit einer lustigen Mensch-Hund-Parcours-Wettkampfeinlage und der Großen Quadrille. Danach sorgt das Interne Springturnier in drei Schwierigkeitsklassen für Spannung.
Umrahmt wird die Veranstaltung wie immer mit dem kulinarischen Angebot des Nostalgie-Cafés, der Grill-und Waffelstation und eines Getränkestandes.
Ferner bieten wir Infos zu allen Angeboten des Hofes, Glücksrad, Hüpfburg und vieles mehr.
Uhrzeit:
ab 12.00 Uhr
Betrieb
Martina und Robert Große Hellmann  Brock 7, 48308 Senden-Bösensell

Bürenbrucher Bioland-Tour
Auf der Bürenbrucher Bioland-Tour werden die spannenden Facetten der Bio-Landwirtschaft auf 3 ganz unterschiedlichen Höfen erfahrbar. Der Rundkurs in Form einer Acht ist auch als separate Nord- und Südschleife fahrbar, wobei der Landgasthof und Biolandhof Linneweber im "Knotenpunkt" der ideale Start- und Zielort für Ihre Touren ist. Hier können Sie sich nicht nur köstlich stärken, sondern für eine ...

Geocaching-Tour rund um Hof Brinker in Hopsten
Unsere Region ist ein Cacher-Paradies! Ihnen sagt Geo-Caching noch nichts? Wir infizieren Sie gerne und leihen Ihnen die Geräte gerne. Machen Sie sich per GPS auf die Suche nach geheimen Schätzen rund um unser Dorf. Ein Spaß für Jung und Alt!

Stationen der Ausflugsroute: Öl- und Kornmühle Obermeyer, Wildgehege Schale, NSG Koffituten u. v. m.

Waltroper Schleusen- und Zechen-Tour
Wasser, Schiffe & Bergbaugeschichte sind die zentralen Begleiter auf der Waltroper Schleusen- & Zechentour. Hof Niermann, direkt am Dortmund-Ems-Kanal gelegen, ist ein Start- und Zielort dieses Rundkurses, der in genauso traditionsreicher wie stilvoller Atmosphäre mit Spezialitäten vom Hof das Radlerherz zu begeistern weiß. Am "Schleusenpark Waltrop" gibt es zwei Schleusen aus den Jahren 1914 und 1989 ...

Üfter Mark- und Schlösser-Tour
Die Üfter Mark- & Schlösser-Tour führt Sie durch die weitläufigen Naturschutzgebiete Wessendorfer Elven, Kranenmeer, Üfter Mark und Rhader Wiesen. Gleichzeitig können Sie auf dieser Tour in die Geschichte eintauchen und über die bewundernswerte Architektur der Schlösser Raesfeld und Lembeck staunen. Das Naturerlebniszentrum Tierpark Schloss Raesfeld erzählt zudem davon, wie die schützenswerte Natur ...

Sorpesee-Tour
Durch den wald- und wiesenreichen Naturpark Homert führt diese Tour zum wohl schönsten und ursprünglichsten aller Sauerländer Seen: dem Sorpesee. Über eine Länge von fast 10 km genießen Sie das idyllische Seepanorama direkt an den Ufern des Erholungsgebietes Sorpesee. Im historischen Backhius Hegemann verspricht die Rast eine ganz besondere kulinarische Überraschung. Aus dem alten Steinbackofen wird ...

Doerenther Klippen-Tour
Weniger Klippen als eine Vielzahl an naturnahen Freizeiterlebnissen erwartet Radler auf der Dörenther Klippen-Tour. Die historisch reizvollen Wegpunkte dieser Tour markieren das Landmaschinenmuseum in Riesenbeck, das malerische Schloss Surenburg, das BundesGolddorf Bevergern und Kloster Gravenhorst. Sportlich kann es bei einer Tretboottour auf der Freizeitanlage Aasee ebenso wie auf der Sommerrodelbahn ...

Reeser Rhein- und Meer-Tour
Für Liebhaber flacher Radwege entlang idyllischer Ufer ist die Reeser Rhein- und Meer-Tour genau das Richtige. Bestens gestärkt durch die kulinarischen Spezialitäten des Drostenhofes geht es los Richtung Haus Aspel, eindrucksvolles Beispiel 1000-jähriger Burgengeschichte. Die Scholtenmühle ist nicht nur von außen ein Hingucker, sondern bei einer Besichtigung gibt es den Mahlprozess vom Korn zum Mehl ...

Weserauen-Tour
Die 22,4 km lange Tour führt auf ganz ebenen und zum Teil idyllisch unbefestigten Wegen entlang der Weserauen. Diese Radtour ist von April bis Oktober fahrbar, da eine Weserüberquerung mit der Fähre vorgesehen ist. Start der Weserauen-Tour ist bei Hedda's Bauernladen in Jössen. Für das Picknick unterwegs finden Sie hier leckere Bauernhofspezialitäten. Im westfälischen Storchenmuseum erfahren Sie alles ...

Kapellenhof-Spaziergang
Der Kapellenhof-Spaziergang ist 10 km lang, führt wie die Tagestour vorbei am Paddelteich hoch zu Schloss Hamborn und dann in einer kleineren Kurve durch das Waldgebiet Buchholz zurück zum Kapellenhof. Hier können Sie Ihren Spaziergang durch den wunderschönen Bauerngarten mit großer Staudenvielfalt fortsetzen. Für Ihre Kinder ganz sicher ein Highlight: Der für alle Gäste erlaubte Besuch im Naschgarten!

Kapellenhof-Halbtageswanderung
Die Kapellenhof-Halbtagestour ist 12 km lang und führt durch das reizvolle Altenautal. Hoch geht es in Richtung eines Steinkistengrabes aus der Jungsteinzeit. Den Blick zurück und die Ferne werfen können Sie auch auf den Pfaden durch das Waldgebiet "Ritterholz" und die Wallburganlagen Gellinghausen. Entlang der Altenau erreichen Sie wieder das Bauernhofcafé Kapellenhof, wo Sie sich mit frischen Spezialitäten ...

Veranstaltungen/Touren 1 bis 20 von 591
Ergebnis Ihrer Suchanfrage:
591 Veranstaltungen/Touren